wanern-teneriffa-tagesaufflug-la-gomera-2

Wandern auf La Gomera – Durch den urgigen Lorbeerwald El Cedro

reine Gehzeit:  ca. 3,5 Stunden

Höhenmeter: ca. 200 m ↑ 500 m ↓

Entfernung: ca. 12 km

Forderung: leicht

El Garajonay – vom Gipfel der Insel durch den Nationalpark

Nach ca. 1-stündiger Bootsfahrt von Los Cristianos legen wir in der Hauptstadt La Gomeras, San Sebastian, an. Am Nachmittag bleibt noch Zeit durch den gemütlichen Ort mit seinem kleinen historischen Ortskern zu bummeln. Nach kurzer beeindruckender Fahrt erreichen wir den Garajonay-Nationalpark.

Unsere Wanderung führt uns gleich zu Beginn auf die höchste Erhebung La Gomeras: El Garajonay (1487m). Von hier haben wir einen fantastischen Ausblick auf die gesamte Insel La Gomera. Im Hintergrund steigt steil das Massiv des Pico del Teide (3718m) auf der Insel Teneriffa in die Höhe.

Bergab wandern wir weiter durch den wilden Urwald El Cedro. Dichter Lorbeer und Baumheidestäucher, bizarr gewundene Äste und lange Flechtenbärte geben dem Wald ein märchenhaftes Aussehen. Im Herzen des Waldes eingebettet, liegt der Weiler El Cedro, wo wir in einer Finca gemütlich einkehren.

Die Rückfahrt nach San Sebastian erfolgt über die Nordseite und führt uns an dem idyllischen Dörfchen Hermigua vorbei.

Zukünftige Wanderungen auf La Gomera

There are no upcoming events at this time.