wandern-teneriffa-roque-del-conde-s1

Roque del Conde

Reine Gehzeit: ca. 4 Stunden

Höhenmeter: ca. 500 m ↑ 500 m ↓

Forderung: mittel (Trittisicherheit notwendig)

Die Wanderung führt uns auf das Wahrzeichen des Südens. Der Conde ist ein alter Ritualsplatz der Ureinwohner Teneriffas und die markanteste Berggestalt des Südens. Somit einer der schönsten Aussichtsgipfel der Insel.

Der Weg führt uns zunächst durch altes Kulturland,  einen typischen Barranco (Schlucht) des Südens und vorbei an alten Dreschplätzen. Am Ende der Hangterassen errreichen wir eine der zahlreichen Kammhöhen des vom Conde herabziehenden Bergrückens (767 m). Schon hier können wir den grandiosen Blick auf die Süd- und Südwestküste geniesen.

Nach einer kurzen Verschnaufpause setzen wir unseren Anstieg fort, teilweise über Felsen, bis wir das weite leicht geneigte Felsplateau des Roque del Conde (1001 m) erreichen. Hier verweilen wir, geniessen den grandiosen Ausblick auf den Inselsüden und die Cañadas. Nach einem Picknick beginnen wir mit unserem Abstieg.

Preis pro Person: 45,00€ inklusive Abholung, Transfer, Wanderung und Picknick

Zukünftige Wanderungen in Las Medianías d. Sur:

There are no upcoming events at this time.