wandern-teneriffa-teide-nationalpark-fortaleza-s1

Fortaleza

reine Gehzeit: ca. 3,5 Stunden

Höhenmeter: ca. 250 m ↑ 250 m ↓

Strecke: ca. 9 km

Forderung: leicht

Diese leichte Tour auf die Reste den nördlichen Caldera-Rand gibt uns einen umfassenden Eindruck von der bizarren Vulkanlandschaft Las Cañadas, der Hochgebirgsregion rund um den majestätisch herausragenden Pico del Teide.

Der Weg führt uns zunächst durch die Ebene der Caldera und dann hinauf auf die Fortaleza. Von dort geniessen wir den Blick auf die Nordseite der Insel, das Wolkenmeer. Wir blicken in die gewaltigen Überreste des Riesenvulkans an dessen Rand sich majestätisch der Teide erhebt.

Der Rückweg führt uns am Informationszentrum des Nationalparks vorbei. Bei einem Besuch erleben wir recht eindrucksvoll die Entstehung dieser Vulkanlandschaft.

 

Preis pro Person: 49,00 € inklusive Tansfer, Picknick

Zukünftige Wanderungen im Teide-Nationalpark: