wandern-teneriffa-teide-nationalpark-los-roques-s1

Roques de Garcías

reine Gehzeit: ca. 3 Stunden

Höhenmeter: ca. 150 m ↑ 150 m ↓

Strecke: ca. 8 km

Forderung: leicht

Die Roques de García, im Herzen des Teide-Nationalparks und am Fuss des Teide gelegen, sind eines der bedeutensten Naturmonumente der Insel. Die Umrundung dieser bizarren und geologisch äusserst interessanten Felsgruppe bietet während der gesamten Tour phantastische Blicke auf die Gebirgskulisse des Nationalparks und Lust, auf Mehr macht.

Die Besichtigung eines traditionellen Weingutes mit anschliessender Weinprobe in Vilaflor kann auf Wunsch diesen erlebnisreichen Tag ganz besonders abrunden.

Preis pro Person: 49,00 € inklusive Tansfer, Picknick

Zukünftige Wanderungen im Teide-Nationalpark: