Teide-Nationalpark

Der Farbkasten der Insel!

Der enorme Kraterkessel des Teide- Nationalparks, in einer Höhenlage von circa 2000 m wirkt wie ein gigantisches Amphitheater mit einem Durchmesser von mehr als 17 km. Der Pico del Teide krönt diese beeindruckende Kulisse als höchster Berg Spaniens mit 3718 m. Lange diente diese Region als Weideland für die Hirten mit ihren Ziegenherden und für die Händler als Durchgang auf ihren Routen von Nord nach Süd, und umgekehrt. Dadurch entwickelte sich ein umfangreiches Wegenetz, dass uns heute als fantastisches Wanderrevier zur Verfügung steht. Es gibt unzählige Möglichkeiten: sanfte Genusstouren in der weiten Hochebene, Kraterrand-wanderungen mit überwältigendem Panorama und nicht zu vergessen die Besteigung des Teide-Gipfels.

Wir durchlaufen diese, wie auf dem Mond erscheinende Kulisse und erleben dabei eine ausserordentlich beeindruckende geologische Zeitreise auf kleinstem Raum. Bunt gefärbtes Gestein geht über in den unergründlich tiefblauen Himmel – eine unwirkliche Atmosphäre.

Die Eindrücke, das Panorama auf das Wolkenmeer, Ausblicke zu den anderen Kanarischen Inseln und auf den Teide – er ist allgegenwärtig – werden Sie so schnell nicht vergessen!

Wanderbeispiele

wandern-teneriffa-teide-nationalpark-arenas-negras-s1

Arenas Negras

Reine Gehzeit: 3 Std. Höhenmeter: 280 m ↑ 280 m ↓ Strecke: 9 km Forderung: leicht Diese leichte Tour am Caldera-Rand gibt uns einen umfassenden Eindruck
wandern-teneriffa-teide-nationalpark-sombrero-s1

El Sombrero

reine Gehzeit: ca. 4 Stunden Höhenmeter: ca. 400 m ↑ 400 m ↓ Entfernung: ca. 9 km Forderung: leicht bis mittel Mitten im
teneriffa-wandern-teide-nationalpark-guajara-s1

Guajara

reine Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: ca. 600 m↑ 600 m ↓ Strecke: ca. 10 km Forderung: mittel – anspruchsvoll Wir erklimmen den
wandern-teneriffa-teide-nationalpark-paisaje-lunar-s1

Guajara - Paisaje Lunar

Laufzeit: ca. 5,5 Stunden Höhenmeter:  ca. 500 m ↑ 900 m ↓ Entfernung: ca. 13 km Forderung: mittelschwer – eine gute Kondition ist erforderlich. Wir
wandern-teneriffa-teide-nationalpark-montaña-blanca-s1

Montaña Blanca

Reine Gehzeit: ca 3,5 Stunden Höhenmeter: ca. 400m↑ 400m↓ Strecke: ca. 8 km Forderung: mittel (Wanderung bis auf eine Höhe von 2750 m,
wandern-teneriffa-teide-nationalpark-paisaje-lunar-s1

Paisaje Lunar

reine Gehzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: ca. 680 m↑ 680 m ↓ Strecke: ca. 13 km Forderung: mittel – teilweise Trittsicherheit erforderlich Die Mondlandschaft (Paisaje
teneriffa-wandern-teidebesteigung-gipfel-s1

Pico del Teide - Die Königstour

reine Gehzeit: ca. 6 Stunden Höhenmeter: ca. 1400 m ↑ 200 m ↓ Entfernung: 8 km Forderung: sehr anspruchsvoll – es sind gute
wandern-teneriffa-teide-nationalpark-pico-viejo-s1

Pico Viejo

reine Gehzeit: ca. 6 Stunden Höhenmeter: 1200 m ↑ 1200 m ↓ Entfernung: 11 km Forderung: sehr anspruchsvoll – es sind gute Gesundheit
wandern-teneriffa-teide-nationalpark-los-roques-s1

Roques de Garcías

reine Gehzeit: ca. 3 Stunden Höhenmeter: ca. 150 m ↑ 150 m ↓ Strecke: ca. 8 km Forderung: leicht Die Roques de García,
teneriffa-wandern-teidebesteigung-gipfel-s1

Teidebesteigung mit Übernachtung

Besteigung des Pico del Teide in 2 Tagen 1.Etappe Reine Gehzeit: 3 Stunden Höhenmeter:  ca. 900 m ↑ Strecke: ca. 6 km Forderung: schwer
wandern-teneriffa-teide-nationalpark-fortaleza-s1

Fortaleza

reine Gehzeit: ca. 3,5 Stunden Höhenmeter: ca. 250 m ↑ 250 m ↓ Strecke: ca. 9 km Forderung: leicht Diese leichte Tour auf
Teide-Nationalpark-mit-der-Wanderjule

Montaña Limon

reine Gehzeit: ca. 3,5 Stunden Höhenmeter: ca. 300 m ↑ 300 m ↓ Strecke: ca. 9 km Forderung: leicht Diese Tour ist eine

Durch die Cañadas del Teide

Laufzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter: ca. 500 m ↑ 500 m ↓ Strecke: ca. 11 km Forderung: mittel Kosten: 59 € inklusive Transfer und

Zukünftige Wanderungen im Teide-Nationalpark