Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

La Gomera-Wanderung

7.07.2018 von 8:00 bis ca. 19:00

| 94€
Laufzeit: ca. 3,5 Stunden
Höhenmeter: ca. 300 m ↑ 250 m ↓
Strecke: ca. 9 km
Forderung: leicht – mittel
Kosten: 94 € inklusive Transfer, Fähre und Picknick
Uhrzeit: Abholung am Hotel nach Vereinbarung

Uns erwartet ein Tag der Gegensätze, der Gomera in vielfältigen Facetten zeigt: Urwald – höchster Punkt „Garajonay“ 1487 – Legenden – Mythen – Traditionen- abwechslungsreiche Landschaftsbilder.

Wir unternehmen eine Tageswanderung (max. 7 Gäste) nach La Gomera – DURCH DIE BAUERNDÖRFER DES WESTENS.

Nach ca. 1-stündiger Bootsfahrt von Los Cristianos legen wir in der Hauptstadt La Gomeras, San Sebastian, an.

Nach kurzer beeindruckender Fahrt erreichen wir den Garajonay-Nationalpark. Aufstieg auf den Garajonay.

Unsere Wanderung führt uns Richtung Westen durch Lorbeer- und Baumheidewald (UNESCO-Welterbe) hinunter in eine alte Kulturzone La Gomeras.

Uns erwarten ständig wechselnde Landschaftsbilder: wunderbare uppig blühende Terrassenlandschaften, Blicke in grandiose Schluchten, wunderbare Palmenhaine, kleine liebenswerte Dörfer. Die Pfade sind bequem, somit bleibt genügend Zeit nicht nur die Landschaftsbilder, sondern auch die Ruhe und Gemütlichkeit La Gomeras auf sich wirken zu lassen.

In unserem Wandergebiet dominieren die kanarischen Dattelpalmen. Aus dem Saft dieser Palme stellen die Gomeros den Miel de Palma her, heute eine Spezialität der Region, die wir probieren werden. Wir passieren die Bergdörfer Las Hayas, El Cercado.

Im Angesicht der Fortaleza (dem heiligen Tafelberg der Gomeros) bleibt noch Zeit für einen cortado oder ein cerveza.

Den Tagesablauf und auch die Route halten wir flexibel, so können wir auf aktuelle Gegebenheiten reagieren.

Details

Datum:
7.07.2018
Zeit:
8:00 bis ca. 19:00
Eintritt:
94€
Wandergebiet:

Anmeldung

Telefon:
+34 600 56 26 23
WhatsApp:
E-Mail:
wandern@wanderjule.com