Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

TEIDE – Teide-Nationalpark – eine neue Seite

8. Februar 2023 von 9:00 bis ca. 16:30

59€
aufzeit: ca. 3,5 Stunden
Höhenmeter: ca. 270 ↑ 270 m ↓
Strecke: ca. 9 km
Forderung: leicht, Trittsicherheit erforderlich
Kosten: 59 € inklusive Transfer und Picknick
Uhrzeit: Abholung am Hotel nach Vereinbarung

Einige unserer Stammgäste haben diese Tour getauft: Anspruchsvolle Genuss-Panorama-Wanderung im Teide-Nationalpark.

Diese Tour im Teide-Nationalpark ist auch für Petra und mich eine besondere Tour, nicht nur weil sie neu ist, sondern den Nationalpark von seiner etwas unbekannteren Seite zeigt und neue Ausblicke bietet.

Wir starten im Südwesten des Nationalparkes auf einer Höhe von ca. 2000 m. Zunächst führt uns die Wanderung durch die Ausläufer des letzten Ausbruches des Pico viejos (1798). Ein bequemer Weg führt uns auf die Rückseite des Roque del Cedro. Wunderbarer Kiefernwaldbestand steht im Wettstreit mit Panoramablicken zu allen Seiten:

  •  tolle Ausblicke uber die Kiefern hinweg bis zu den Nachbarinseln
  •  wir sind über den Wolken
  •  Blick vom Südwesten hinein in den Teide-Nationalpark bis zum Teide

Grün ist es hier. Es sieht aus wie in einem botanischen Garten – auf kleinster Fläche können wir die Vielfältigkeit der endemischen Flora der Hochgebirgsregion des Teide-Nationalparks erleben. Warum ist es hier so grün, mitten in der Mondlandschaft?

Weiter geht es auf einem kleinen Pfad zurück. Der südwestliche uralte Calderarand des Urvulkanes ragt zackig, stark zerklüftet und bizarr über uns in die Höhe.

Es ist eine Genusstour für diejenigen, die sich für die Landschaft des Teide-Nationalparkes begeistern. Freude haben, an schönen Aussichten, interessiert sind an Fauna & Flora.

Trittsicherheit ist eine wichtige Voraussetzung für diese Tour.

Details

Datum:
8. Februar 2023
Zeit:
9:00 bis ca. 16:30
Eintritt:
59€
Wandergebiet:

Anmeldung

Telefon:
+34600562623
WhatsApp:
E-Mail:
info@wanderjule.com