Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

TEIDE-Fortaleza – der nördliche Calderarand

25. März 2017

| 49€
teneriffa-nord-wandern-teide-nationalpark-fortaleza-v1
Laufzeit: ca. 3,5 Stunden
Höhenmeter: ca. 200 m ↑ 280 m ↓
Strecke: ca. 9 km
Forderung: leicht-mittel
Kosten: 49 € inklusive Transfer und Picknick
Uhrzeit: Abholung am Hotel nach Vereinbarung

Die Wanderung, Fortaleza-der nördliche Calderrand ist eine Tour um die Hochgebirgsregion kennen zu lernen.

Der Pfad verläuft zunächst durch eine weite fast endlos scheinende Ebene mit Blick auf das gewaltige Massiv des Teides und führt uns später an gewaltigen Lavaströmen vorbei, die bizarre Formen angenommen haben.

Es bleibt Zeit die einmalige Fauna und Flora der Hochgebirgsregion kennenzulernen, die einmalige Atmosphäre und Ruhe der Landschaft zu geniessen und dabei Wissenswertes über die Entstehung der gewaltigen Caldera zu erfahren.

Unser kurzer Aufstieg auf die Fortaleza (2159 m) wird belohnt mit einen Ausblick auf das Orotavatal, das Wolkenmeer, hinüber zum Teide und in die Caldera.

Die Wanderung endet mit einem Besuch des Informationszentrums der Naturparkverwaltung.

Datum:
25. März 2017
Eintritt:
49€
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Sylvia Nockemann
Telefon:
+34 600 56 26 23
E-Mail:
wandern@wanderjule.com
Webseite:
http://www.wanderjule.com

Veranstaltungsort

Teide-Nationalpark
Teide-Nationalpark
Orotava, Santa Cruz de Tenerife Spanien
+ Google Karte
Wanderjule auf Facebook