Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

TEIDE-Vulkane, Lava und Mondlandschaft

13. September 2017 von 14:00 bis ca. 21:30

| 49€
teide-nationalpark-wandern
ca. 2 h, ca. 1,5 Stunden
Höhenmeter: ca. 300 m + 150 m↑ 100m + 150 m ↓
Strecke: ca. 9 km
Forderung: leicht
Kosten: 49 € inklusive Transfer und Picknick
Uhrzeit: Abholung am Hotel nach Vereinbarung

NEUE TOUR, im Sommer mit Sonnenuntergang

Diese Tour verbindet zwei Wanderungen, die die unterschiedlichen Gesichter von Vulkanlandschaften zeigen.

Die erste Wanderung ist ein Ausflug in die jüngere Vulkangeschichte Teneriffas. Wir umwandern den Vulkan Chinyero. Im November 1909 ist er das letzte Mal ausgebrochen. Die junge frisch aussehende schwarze Lava steht im Kontrast zum kräftigen Grün der Kanarenkiefer und dem tief blauen Himmel.

Die zweite Wanderung führt uns in das Herz des Teide-Nationalparkes. Wir umrunden am frühen Abend die berühmte Felsgruppe „Los Roques de García“. Auf kleinstem Raum entdecken wir die unterschiedlichsten Lavaformationen, die abhängig von Druck und Zusammensetzung der Magma entstehen können. Gerade am späten Nachmittag, wenn die Sonne tiefer steht und die Schatten länger werden, das Licht golden zu sein scheint, ist dieser berühmte Felsengarten besonders beeindruckend und zieht uns gemeinsam mit dem Teide und dem Caldera-Rand mit seinem Guajara in seinen Bann.

Es ist ein perfekter Platz für das Picknick.

Zum Sonnenuntergang geht’s gen Westen. Es ist immer wieder faszinierend von weit oben zu beobachten, wie die Sonne in den Atlantik fällt.

Details

Datum:
13. September 2017
Zeit:
14:00 bis ca. 21:30
Eintritt:
49€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Teide-Nationalpark
Teide-Nationalpark
Orotava, Santa Cruz de Tenerife Spanien
+ Google Karte
Wanderjule auf Facebook